Naundrups Hof

Der Naundrups Hof – ein Stück Münsterländer Tradition.

Die Geschichte reicht weit zurück. 1560 wurde der historische Naundrups Hof, im Stadtteil Seppenrade, das erste Mal urkundlich erwähnt und seitdem als Bauernhof in Familienbesitz geführt. 1962 entschloss sich der damalige Landwirt
Ludger Dammann, mit Hilfe vieler Seppenrader Bürger den Hof zu einem Restaurant mit traditioneller Westfälischer und Münsterländer Küche umzubauen.

Dieser Tradition sind wir seitdem treugeblieben. Unser Anspruch ist es, Ihnen eine saisonale Küche aus der Region in guter Qualität zu einem fairen Preis anzubieten. Freuen Sie sich auf die Neuinterpretationen unseres Küchenteams und genießen Sie schöne Stunden bei uns im Naundrups Hof.

StandortDie nächsten Kurstermine
Momentan sind keine Kurstermine für diesen Partner vorhanden. Bitte erfragen Sie mögliche Kurstermine direkt beim Partner.