Vier Paare – Acht Ringe

Vier Paare und Acht RingeAus Dülmen, Datteln, Oberhausen, Recklinghausen, Borken und Emsdetten kamen die acht Teilnehmer des Goldschmiedekurses in unserer Werkstatt im Pfarrheim St. Andreas. Die vier Paare schmiedeten sich Freundschaftsringe, Verlobungsringe und Trauringe. Und jedes Schmuckteil ein persönliches, unverwechselbares Unikat.

In einem Punkt waren sich alle Teilnehmer einig:

“Wir kommen gerne wieder”!

Die Goldschmiedemeisterin Katja Osterhoff-Genz gibt in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Recklinghausen seit über 10 Jahre kreative Workshops zur Einführung in das Goldschmiedehandwerk.

Das könnte dich auch interessieren …