Kreativ aus der Sommerpause

Nach der Sommerpause starten wir jetzt wieder mit unseren Goldschmiedekursen in den verschiedenen Bildungseinrichtungen wie Volkhochschulen, Familienbildungsstätten oder auch Museen. Mit vollem Elan und Kreativität setzen viele der Kursteilnehmer ihre eigenen Ideen und Entwürfe um, von denen sie sich vielleicht auch im Urlaub haben inspirieren lassen. Handfertigkeit und Geschick ist natürlich bei so manchem Schmuckstück gefragt, aber auch der Einstieg und ein erstes Herantasten in die Goldschmiedekunst ist für jeden Anfänger und Laien möglich. Die Vielfalt an Musterstücken und Kursergebnissen der letzten 15 Jahre erleichtert die Entscheidung bei der Wahl zur Umsetzung des eigenen Schmuckunikates. Und so möchten wir Ihnen auch einige Ergebnisse der letzten Kurse nicht vorenthalten:

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …